<<<zurück zu Welpen    <<<zurück zu Hunde

AVAILABLE DOGS ...

... und hilfreiche Tips zur Hundeanschaffung, wenn Sie diese Seite bis unten lesen!

 Update: 10.12.2018

Sie sind auf der Suche nach einem neuen vierbeinigen Partner?

*****
Aus unseren aktuellen Würfen ( Y + Z ) sind noch Welpen frei.
Bitte nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

*********

Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung!

*****

Bei Interesse an einem Hund aus unserer Zucht nehmen Sie bitte unverbindlich Kontakt mit uns auf!
 

 *****

Geplante und vergangene Würfe finden Sie HIER.

Bei Interesse nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Besuchen Sie uns auch auf facebook:

Immortal Lady's -Amerikanische Collies

Wirb ebenfalls für deine Seite

 *****

Die Aufzucht eines Welpen kostet sehr viel Zeit und auch Geld. Daher bin ich immer etwas erstaunt, was für Vorstellungen manche Leute vom Kaufpreis eines Hundes haben. Wir lassen unseren Welpen (und natürlich auch den erwachsenen Hunden) alle nur erdenkliche Pflege und Fürsorge zukommen. Sie werden tierärztlich betreut, bekommen alle möglichen Vorsorgemaßnahmen und nur hochwertiges Futter. Daher können wir es uns nicht leisten, unsere Welpen zu "Discountpreisen" zu verschleudern! Ein Welpe aus unserer Zucht hat im Kaufpreis inclusive: MDR1-Test (wenn unklar), Augenuntersuchung, Ahnentafel und EU-Pass, Chip, Futter, Welpenhalsband und Leine... . Wir bitten Sie auch zu bedenken, daß der Kaufpreis noch die geringsten Kosten sind, die Sie für das Leben Ihres Hundes einberechnen müssen!

VORSICHT bei zu niedrigen Welpenpreisen!!!

Das Gesetz der Wirtschaft:

„Es gibt kaum etwas auf der Welt,

das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann

und etwas billiger verkaufen könnte.

Und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren,

werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug zu viel zu bezahlen,

aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen.

Wenn Sie zuviel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.

Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles,

da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.

Nehmen Sie das niedrigste Angebot an,

müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas Geld zurück legen.

Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld,

um für etwas Besseres zu bezahlen.“

John Ruskin 1819 – 1900

Wenn Sie sich nach langen Überlegungen sicher sind, dass ein Hund in Ihren Alltag und Ihr Leben passt, sind Sie sich vielleicht noch nicht ganz schlüssig, von WO Sie Ihren neuen Begleiter bekommen möchten? Von einem kontrollierten VDH-Züchter? Die Hunde sind nicht ganz preiswert. Schließlich findet man im Internet oder auf Märkten im benachbarten Ausland jede Menge Welpen! Zu unschlagbaren Preisen - Geiz ist schließlich geil - und wozu einem Züchter hunderte Euros bezahlen!?

Aber die Zustände unter denen diese Welpen "aufwachsen" sind katastrophal! Vielleicht sollten Sie doch mal besser HINSEHEN???  

Na gut, also nicht vom "Vermehrer". Da kann man doch auch zu jemandem gehen, der seine Hündin eben nur mal Welpen bekommen lassen möchte, ohne die ganzen Auflagen eines Vereins erfüllen zu müssen! ODER?

Falls Sie solche Überlegungen haben, lesen Sie doch mal HIER! ... Wie ist Ihre Meinung jetzt???

Sicher kann Ihnen ein VDH-Züchter (egal welcher Rasse) keine Garantie geben, dass der Hund ein Leben lang gesund sein wird. Aber er tut mit der Auswahl der Eltern, der Einhaltung der Gesundheitsvorschriften und der sehr guten Versorgung seiner Hunde alles dafür, dass es so sein KANN! Und das ist natürlich nicht zum Nulltarif möglich...

Weitere Welpen finden Sie in unserer LANDESGRUPPE!

>>>vor zu Deckrüde

Datenschutzerklärung